Mit welchem Wunsch Sie auch immer zu uns kommen, Herr Notar Dr. Markus Kessel und sein Team werden Sie immer fachkundig beraten und professionell vom Beginn bis zur Beendigung Ihrer Angelegenheit im Rahmen der notariellen Tätigkeit begleiten und unterstützen. Nach Klärung Ihrer Anliegen werden die notwendigen Urkunden zügig erstellt und abgewickelt.

Historie

  • HEUTE
    NOTAR DR. MARKUS KESSEL

    ...beschäftigt derzeit 12 gut ausgebildete Notarfachangestellte und Notarmitarbeiter. Alle Mitarbeiter sind im Rahmen Ihrer Betreuung über Durchwahl-Nummern telefonisch für Sie erreichbar.

  • 1993

    ... ist seit 1993 in Mönchengladbach-Rheydt als Notar zugelassen.

Notarkosten

Ein Notar erhält für Beurkundungen eine gesetzlich festgeschriebene Gebühr, mit der seine gesamten beratenden Tätigkeiten - und zwar unabhängig davon, wie umfangreich diese sind - abgegolten sind. Die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Kosten wird dabei staatlich durch die Kostenrevisoren des Landgerichts geprüft.

Konkret heißt dies, dass die zur Vorbereitung und Aufklärung der Rechtslage durchgeführten Besprechungstermine neben der Beurkundungsgebühr ebenso wenig gesondert abgerechnet werden wie die Fertigung des Ihnen zugesandten Entwurfs der Urkunde oder die Klärung weiterer Rückfragen.
Der Notar schlüsselt alle angefallenen Gebühren in seiner Rechnung nachvollziehbar und transparent auf.
Übrigens: Im internationalen Vergleich schneidet der deutsche Notar äußerst günstig ab. Bei uns erhalten die Bürger notarielle Leistung auf hohem Niveau zu günstigen verbraucherfreundlichen Preisen. Hinzu kommt, dass Sie Ihrem Notar auch einmal Fragen stellen können, ohne eine Gebühr befürchten zu müssen.

+++ AKTUELLE HINWEISE ZUM CORONA-VIRUS (COVID - 19) +++

Sehr geehrte Klienten und Besucher des Notariats,

trotz der aktuellen Entwicklung beim Coronavirus (COVID-19) läuft der Betrieb meines Notariates unverändert weiter.

Die Gesundheit meiner Klienten und Mitarbeiter hat für mich höchste Priorität.

Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Risikosituation biete ich Ihnen jedoch ab sofort gern an, Besprechungstermine statt im Notariat auch am Telefon durchzuführen.

Ferner können auch Beurkundungen bei vielen Geschäften grundsätzlich in der Weise durchgeführt werden, dass Mitarbeiter des Notariats als Vertreter in der Beurkundungsverhandlung eingesetzt werden und die Beteiligten lediglich nachträglich ihre Unterschrift bei mir im Notariat leisten. Auf Wunsch nehme ich Ihre Unterschrift gern auch im Freien (z.B. an Ihrem Pkw) vor dem Notariatsgebäude entgegen. Sie können dort bequem parken.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass gegenwärtig die Teilnahme an Terminen (Besprechungen und Beurkundungen) grundsätzlich nur den unmittelbar Beteiligten gestattet ist. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne telefonisch oder per Email.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,
Ihr Notar Dr. Markus Kessel